Entrecote mit Malzbier und Brösel von Brezel – Serviettenknödel – Bratpaprika

Zutaten und Entrecote:

  • 1 Kg Entrecote aufgeteilt in 3 – 4 schöne Steaks
  • 20g Kaffeebohnen
  • 30g brauner Zucker
  • 400ml Malzbier
  • Ein paar Chiliflocken
  • TL Meersalz
  • Abrieb einer Zitrone
  • 5 Körner Piment
  • 1 / 2 Anisstern
  • Messerspitze Zimt

Marc Neugebauer

So geht es

  • Kaffeebohnen in einer Pfanne rösten – Zucker hinzufügen und karamelisieren.
  • Mit 120ml Malzbier ablöschen und runterkochen lassen
  • Dann den Rest – Bier – dazuschütten und abkühlen lassen
  • Steaks darin über Nacht einlegen
  • Grill vorbereiten für indirektes Grillen auf ca. 150C°
  • Steaks aus der Marinade nehmen und die Marinade stark einkochen – bis Sie eine Glasur ergibt.
  • Die Steaks bis zu einer KT von etwa 50 C° im Kern indirekt grillen – zwischendurch einmal mit der Glasur einpinseln.
  • Zum Schluss die Steaks nochmals mit Hoher Hitze auf einer Planche oder Gussplatte scharf angrillen bis zur KT von etwa 56 C°.

Zutaten Knödel:

  • 300 g Laugenbrezel ( kann auch anderes Brot ähnliches dabei sein )
  • 150g Milch lauwarm
  • 20g Butter
  • Etwas Speck in Würfel ( wer möchte kurz anbraten )
  • 2 El Zwiebelwürfel ( Wer möchte kurz angrillen
  • 2 Knoblauchzehen zerdrückt
  • Etwas Petersilie gehackt ( Krausel )
  • 3 Eier – aufgerührt
  • 100g Quark
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer, Zucker
  • Falls nötig etwas Semmelbrösel zur Bindung

So geht es 

  • Brezeln und Brot in kleine Scheiben und Würfel schneiden, zusammen mit den anderen Zutaten vermengen und zu einer Homogenen Masse bringen und gut abschmecken.
  • Die Masse in ein feuchtes Handtuch wickeln und das Ganze mit Alufolie gut einrollen.
  • Bei indirekter Hitze ( 170 – 180 C° ) etwa 40 minuten im Grill lassen – abkühlen lassen und dann in kleine Würfel schneiden.
  • Diese in Butter mit Kräutern und Knoblauch auf einer Plancha oder Gussplatte scharf anbraten.
  • Dazu ein paar Pimentos ( kleine Bratpaprika ) mit über die Platte ziehen und mit etwas BBQ Soße – welche man mit einem Schuss Whisky und ein bisschen Vanille aufrührt.

Diese Rezepte ist von Marc Neugebauer Live BBQ  – Hünfeld / Michelsrombach