Kreisanzeiger Fulda

Es geht los: Ab Samstag, 19. Januar, 9 Uhr, sind Online-Anmeldungen für die Freizeit- und Bildungsveranstaltungen für Kinder und Jugendliche der Stadt und des Landkreises Fulda möglich. Das Jahresprogramm der Jugendförderung bietet wieder eine bunte Mischung aus bewährten und neuen Veranstaltungen: Es gibt jede Menge Workshops, Wochenendseminare, Bildungsurlaube und Freizeiten.

Zum zweiten Mal werden die Freizeit- und Jugendbildungsangebote in einer gemeinsamen Broschüre von Stadt und Landkreis Fulda präsentiert. Erhältlich ist das Heft bei der Jugendförderung des Landkreises Fulda, bei der Stadt sowie bei allen Außenstellen des Kreises und in den Gemeindeverwaltungen. Außerdem ist die Broschüre auch online abrufbar unter www.jugend-fulda.de (Rubrik Freizeit- und Bildungsprogramm sowie Programm 2019).

In diesem Jahr steht eine gemeinsame Anmeldeplattform zur Verfügung, mit der sich Interessierte bequem von zu Hause unter www.bildung-freizeit.de für die Veranstaltungen des Programms „Freizeit, Bildung, Ferien“ von Stadt und Kreis anmelden können.

Weitere Informationen und Auskünfte gibt es bei:

Freizeiten: Dominik de Beisac (0661-6006 9485), Katharina Hartmann  (0661-6006 9492), Jugendbildungswerk: Mareike Stumpf (0661-6006 9488), Ann-Kathrin de Weert (0661-6006 9486), Jugendengagement: Elena Detig (0661-6006 9493). / lr


VHS-Fulda

Ölmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

Der VHS-Kurs Akademische Ölmalerei findet ab Dienstag, 22. Januar, 18.30 Uhr, auf dem Eduard-Stieler-Campus, Brüder-Grimm-Str. 5, statt. Anfänger erhalten Grundkenntnisse in der Öltechnik, Fortgeschrittene eine Vertiefung von Fertigkeiten und Kreativität. Anmeldung mit Kursnummer VS2070131 unter Telefon (0661) 6006-1600.

Italienisch für Anfänger

Ein Italienischkurs A1 für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen beginnt am Dienstag, 22. Januar, ab 19 Uhr auf dem Eduard-Stieler-Campus, Brüder-Grimm-Str. 5. Anmeldung mit Kursnummer VS4090127 unter Telefon (0661)6006-1600.

Fasten mit Schüßler-Salzen

Den Körper auf ein anhaltendes gesundes Idealgewicht bringen: Das ist das Ziel eines Fastenkurses, der ab Dienstag, 22. Januar, 19.30 Uhr, alle 14 Tage in der Naturheilpraxis von Michael Knoth in Hainzell, Am Weißen Stein 6, stattfindet. Unterstützend zu dem Intervall-Fasten können Schüßler-Salze eingesetzt werden. Anmeldung mit Kursnummer VS3051580 unter Telefon (0661)60061-1600.

Homepage Landkreis